Können Apps Ghost Touch verursachen? Wenn das Handy selber klickt…


Wenn du dir diese Frage stellst, bist du wahrscheinlich ziemlich genervt oder verzweifelt. Geisterberührungen sind ein ziemlich großes Problem und können wirklich frustrierend sein, vor allem wenn du nicht weißt, was die Ursache dafür ist. In diesem Artikel beantworte ich die Frage, ob Apps Geisterberührungen verursachen können, und biete einige Lösungen für dieses Problem an.

Ich werde versuchen, den Artikel so einsteigerfreundlich wie möglich zu halten, damit er für alle gut geeignet ist. Los geht’s!

Was sind Ghost Touches und wie entstehen sie auf Smartphones oder Tablets?

Geisterberührungen sind Berührungen auf dem Bildschirm, die scheinbar zufällig registriert werden, ohne dass du sie tatsächlich berührst. Das kann bei jedem Touchscreen-Gerät passieren, kommt aber am häufigsten bei Smartphones und Tablets vor. Es gibt verschiedene mögliche Ursachen für Geisterberührungen, aber der wahrscheinlichste Grund ist eine App, die auf deinem Gerät installiert ist.

Willst du wissen, wie genau sie verursacht werden?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Apps Geisterberührungen auf deinem Gerät verursachen können. Eine Möglichkeit ist, dass die App selbst Berührungen registriert, ohne dass du den Bildschirm tatsächlich berührst. Eine andere Möglichkeit ist, dass die App den Touchscreen-Sensor stört, was dazu führen kann, dass falsche Berührungen registriert werden oder der Touchscreen generell nicht mehr reagiert.

Wie du feststellen kannst, ob dein Gerät dieses Problem hat

Wenn du Geisterberührungsprobleme hast, ist das normalerweise ziemlich offensichtlich. Der Bildschirm registriert zufällige Berührungen, ohne dass du ihn tatsächlich berührst. Das führt in der Regel zu ungewollten Aktionen (z.B. zufälliges Tippen auf der Tastatur, ausgeführte Aktionen in Apps oder auf deinem Gerät im Allgemeinen, ohne dass du irgendwo tippst.

Manchmal sind die Geisterberührungen jedoch schwer zu bemerken, weil sie nur gelegentlich auftreten. Wenn du glaubst, dass dein Gerät dieses Problem haben könnte, solltest du es regelmäßig überprüfen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist, deinen Bildschirm mit einer App aufzuzeichnen, während du dein Gerät wie gewohnt benutzt. Dann kannst du dir die Aufnahme ansehen und nach Geisterberührungen Ausschau halten.

Wenn deine App zur Bildschirmaufzeichnung Bildschirmberührungen nicht standardmäßig hervorhebt, überprüfe, ob sie eine solche Option anbietet. Wenn das nicht der Fall ist, kannst du in den Einstellungen deines Geräts nachsehen, ob es eine Einstellung für die Barrierefreiheit gibt, die dies ermöglicht.

Auf diese Weise solltest du leicht herausfinden können, wo, wann und welche Aktionen durch dein Ghost Touch Problem ausgeführt werden.

Welche Apps können das Ghost Touch Problem verursachen

Eine der häufigsten Ursachen für Ghost Touch auf Smartphones und Tablets ist ein Problem mit der App oder den Apps, die auf dem Gerät installiert sind. Wenn du mit Geisterberührungen konfrontiert bist, solltest du als Erstes überprüfen, ob eine deiner Apps das Problem verursacht. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun:

Wenn du ein Android-Gerät verwendest, kannst du unter Einstellungen > Anwendungen nach Apps suchen, die Probleme verursachen. Wenn du eine App siehst, die sich falsch verhält, deinstalliere sie und schau, ob das Ghost Touch Problem verschwindet.

Wenn du ein iOS-Gerät verwendest, kannst du unter Einstellungen > Datenschutz > Analytik nach Apps suchen, die Daten an Apple senden und „Ghost Touch“ in der Beschreibung enthalten. Wenn du eine App findest, die Probleme verursacht, deinstalliere sie und schau, ob das Ghost Touch Problem verschwindet.

Eine weitere Möglichkeit zu überprüfen, ob eine deiner Apps Ghost Touch verursacht, ist, eine andere App oder ein anderes Gerät zu verwenden, um zu sehen, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn du feststellst, dass der Ghost Touch nur auftritt, wenn du eine bestimmte App verwendest, ist es wahrscheinlich, dass diese App die Ursache für das Problem ist. Wenn das Problem unabhängig von einer bestimmten App auftritt und auch auf anderen Geräten auftritt, liegt das Problem wahrscheinlich nicht an einer App.

Wie du das Ghost Touch Problem auf deinem Gerät behebst

Wenn du dir sicher bist, dass eine App das Ghost Touch Problem auf deinem Gerät verursacht, versuchst du am besten, die App zu aktualisieren oder zu deinstallieren, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Wenn du dir nicht sicher bist, welche App das Problem verursacht, oder wenn das Aktualisieren oder Deinstallieren von Apps das Problem nicht behebt, gibt es noch ein paar andere Dinge, die du versuchen kannst:

1. Neustart deines Geräts: Das kann manchmal Geisterberührungsprobleme beheben, die durch einen Softwarefehler verursacht werden – und nicht unbedingt durch eine deiner Apps

2. Kontaktiere den Entwickler der App, die das Problem verursacht: Wenn du nach dem Neustart deines Geräts immer noch Probleme hast, ist es möglich, dass das Ghost Touch Problem durch einen Fehler in der App selbst verursacht wird. In diesem Fall solltest du dich mit dem Entwickler der App in Verbindung setzen, um ihn über das Problem zu informieren und zu sehen, ob er eine Lösung anbieten kann. Du wirst nach folgenden Informationen gefragt: Gerätemodell und Version deines Betriebssystems (z.B. Android, iOS, etc.). Beides findest du normalerweise in den Einstellungen unter „Über“, „Über das Telefon“ oder ähnlichem. Und die Version der App, die du normalerweise in den Details der App sehen kannst.

3. Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen: Wenn der Neustart das Problem nicht behebt und der App-Entwickler bestätigt, dass die App nicht das Problem ist, kannst du versuchen, dein Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dabei werden alle deine Daten und Apps gelöscht, also stelle sicher, dass du vorher ein Backup deines Geräts erstellst.

4. Kontaktiere den Hersteller deines Geräts: Wenn du alle oben genannten Maßnahmen ausprobiert hast und immer noch Probleme mit dem Ghost Touch hast oder wenn das Problem bei verschiedenen Geräten desselben Modells auftritt, wende dich am besten an den Hersteller deines Geräts und frage, ob er dir helfen kann. Du wirst nach folgenden Informationen gefragt: Gerätemodell und Version deines Betriebssystems (z.B. Android, iOS, etc.). Beides findest du normalerweise in den Einstellungen unter „Über“, „Über das Telefon“ oder ähnlichem.

Mögliche Ursachen für Geisterberührungen, die nichts mit den auf deinem Gerät installierten Apps zu tun haben

Es gibt noch ein paar andere mögliche Ursachen für Geisterberührungen, die nichts mit Apps zu tun haben:

1. Hardwareproblem: Wenn du Geisterberührungen erlebst, kann es sein, dass es ein Hardwareproblem mit deinem Gerät gibt. Das kommt vor allem bei Geräten vor, die heruntergefallen sind oder auf irgendeine Weise beschädigt wurden. Wenn du glaubst, dass das der Fall sein könnte, wende dich am besten an den Hersteller deines Geräts und frage, ob er dir helfen kann.

2. Umgebungsproblem: Wenn du in einer Gegend mit hoher Luftfeuchtigkeit oder Staub lebst, könnte dies die Ursache für Geisterberührungen auf deinem Gerät sein. Wenn du denkst, dass das der Fall sein könnte, versuche dein Gerät mit einem weichen, trockenen Tuch zu reinigen und schaue, ob das hilft.

3. Problem mit dem Bildschirmschutz: Wenn du einen Bildschirmschutz verwendest, kann es sein, dass dieser die Geisterberührung auf deinem Gerät verursacht. Versuche, die Schutzfolie zu entfernen, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

4. Softwareproblem: Wenn du ein Ghost Touch Problem hast, kann es sein, dass es ein Softwareproblem mit deinem Gerät gibt. Das kommt vor allem bei Geräten vor, die eine veraltete Software haben oder nicht richtig kalibriert wurden. Wenn du glaubst, dass das der Fall sein könnte, kontaktierst du am besten den Hersteller deines Geräts und fragst ihn, ob er dir helfen kann.

5. Geräteüberhitzung: Wenn sich dein Gerät überhitzt, kann das manchmal Geisterberührungen verursachen. Wenn du denkst, dass das der Fall sein könnte, versuche, dein Gerät ein paar Minuten abkühlen zu lassen und zu sehen, ob das hilft. Bleibt das Problem bestehen, wendest du dich am besten an den Hersteller deines Geräts und fragst, ob er dir helfen kann.

Fazit

Wenn du Geisterberührungen auf deinem Gerät feststellst, gibt es ein paar allgemeine Dinge, die du versuchen kannst, um das Problem zu beheben:

  • Neustart deines Geräts
  • Kontaktiere den Entwickler der App, die das Problem verursacht
  • Werksreset deines Geräts oder kontaktiere deinen Gerätehersteller.

Wenn du in einer Gegend mit hoher Luftfeuchtigkeit oder Staub lebst, könnte dies die Ursache für Geisterberührungen auf deinem Gerät sein.

  • Versuch dein Gerät mit einem weichen, trockenen Tuch zu reinigen und schau, ob das hilft.

Wenn du eine Displayschutzfolie verwendest, ist es möglich, dass sie Geisterberührungen auf deinem Gerät verursacht.

  • Versuch, die Displayschutzfolie zu entfernen und schau, ob das Problem dadurch behoben wird.

Wenn deine Software nicht auf dem neuesten Stand ist, kann es sein, dass es ein Softwareproblem mit deinem Gerät gibt. Das kommt vor allem bei Geräten vor, deren Software veraltet ist oder die nicht richtig kalibriert wurden. Wenn du glaubst, dass das der Fall sein könnte, kontaktierst du am besten den Hersteller deines Geräts und fragst ihn, ob er dir helfen kann.

Wenn sich dein Gerät überhitzt, kann das manchmal Geisterberührungen verursachen.

Wenn du glaubst, dass dies der Fall sein könnte, versuche, dein Gerät ein paar Minuten abkühlen zu lassen und schaue, ob das hilft. Wenn das Problem weiterhin besteht, wendest du dich am besten an den Hersteller deines Geräts und fragst, ob er dir helfen kann.

Das war’s für heute, danke fürs Lesen 🙂

Neueste Posts

de_DEDE